Leben in Balance. Im Beruf und im Alltag

Ihre persönliche Beraterin in Traunstein

Stressfrei durch gute Entscheidungen

Ihr beruflicher Coach  in Traunstein

ICH BEGLEITE SIE BEI KOMPLIZIERTEN ENTSCHEIDUNGSPROZESSEN

- KLARHEIT SCHAFFEN, IDEEN ENTWICKELN UND LÖSUNGEN FINDEN -

  • Kennen Sie das Gefühl, eine Entscheidung seit Wochen und Monaten vor sich herzuschieben?
  • Kommt es Ihnen manchmal so vor, als ob Sie in einer Sackgasse stecken würden?
  • Kennen Sie die Situation, dass Sie sich ständig gedanklich im Kreis drehen?
  • Fällt es Ihnen oft schwer, eine Entscheidung zu treffen aus Angst eine falsche Entscheidung mit negativen Folgen zu treffen?
  • Sind Sie sich unsicher, ob Sie besser Ihrem Bauchgefühl vertrauen oder auf Ihren Verstand hören sollten?

ALS COACH und DIPL. PSYCHOLOGIN IM BEREICH WIRTSCHAFT UND ORGANISATION ERARBEITE ICH MIT IHNEN NEUE PERSPEKTIVEN UND REALISIERBARE KONZEPTE

Susanne_Steinberger

... KONKRETER BEDEUTET DAS:

  • Klarheit gewinnen

    Wir beleuchten und klären Ihre derzeitige Situation. Die Frage „Wo stehen Sie aktuell?“ steht am Anfang.

     

  • Entscheidungsprozess

    Wir betrachten gemeinsam verschiedene Entscheidungsalternativen, mögliche Einflussfaktoren  und sammeln fehlende Informationen, die für eine gute Entscheidung wichtig sind.

     

  • Entscheidung 

Auf Grundlage dieser Vorarbeit kommt es zur eigentlichen Entscheidung. Ich unterstütze Sie dabei mit gezielten Fragestellungen.

Ziel ist es, Sie in Ihrer Person so zu stärken, damit Sie mit einem guten Bauchgefühl selbstbewusst Entscheidungen treffen.

 

Um ein für Sie rundum befriedigendes Beratungsergebnis zu erzielen, ist mir eine neutrale, unparteiische Haltung sehr wichtig.

 

SCHWERPUNKTE MEINER ARBEIT

- EINZELBERATUNG FÜR MENSCHEN IM BERUFSLEBEN -

 

Passend zu Ihrer beruflichen Situation biete ich Ihnen ein maßgeschneidertes Coaching an

 

Häufige Themen in meiner Praxis sind:

  • Reflektieren Ihrer beruflichen Karriere und Entwicklung
  • Persönliche Stärkenanalyse, Standortbestimmung und Richtungsfindung bzw. Neuorientierung
  • Was will ich wirklich? Was kann ich? Wer bin ich?
  • Begleitung bei Veränderungen und schwierigen Entscheidungsprozessen
  • Unterstützung in der Bewerbungsphase 
  • Mobbingberatung
  • Stressbewältigung und der Sicherung einer gelungenen Life Balance
  • Burnout-Prophylaxe bei Überforderung bzw. Boreout-Prophylaxe bei Unterforderung
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Positionierung als Frau im Beruf
  • Beratung bei einem Wechsel in eine neue Rolle
  • Begleitung bei einer schwierigen persönlichen Phase, die Auswirkungen auf die berufliche Tätigkeit hat

 

 

In den folgenden Branchen bringe ich umfassende Erfahrung mit und kann Sie somit optimal begleiten:
GESUNDHEIT, TOURISMUS, MITTELSTÄNDISCHE UNTERNEHMEN, STEUERKANZLEIEN, BANKEN

 

 

KOSTEN FÜR BERUFLICHES COACHING KÖNNEN SIE STEUERLICH GELTEND MACHEN

  

Terminvereinbarung

- Berufliches Coaching und Stressbewältigung -

 

Ein Kraftpaket im hektischen Alltag

  • Stehen Sie unter dauerndem Zeitdruck und Leistungsstress?
  • Reagieren Sie nur noch anstatt zu agieren?
  • Ist Ihr Schlaf wenig erholsam und befinden Sie sich in andauernder Anspannung?
  • Sehnen Sie sich nach innerer Ruhe, besserer Konzentrationsfähigkeit und mehr Gelassenheit in unruhigen Zeiten?

Neben effektiven Methoden und hilfreichen, individuellen Anregungen für kluge Stressbewältigung biete ich Ihnen Raum für Entspannung und Erholung.

Persönlich auf Sie zugeschnitten erarbeite ich ein Stressbewältigungsprogramm auf  Basis des multimodalen Stressbewältigungstrainings (G. Kaluza). Stressauslöser werden aufgedeckt, stressförderliche Einstellungen und Bewertungen verändert und passende Entspannungsverfahren vorgestellt.

Nutzen Sie meine Einzelberatung oder besuchen Sie eines meiner Seminare und Vorträge zum Thema Stressbewältigung.

Die Kosten für Präventionsprogramme Stressbewältigung werden von den Krankenkassen unter bestimmten Voraussetzungen teilweise oder ganz übernommen. Primärprävention nach § 20 Abs. 1 SGB V

- STRESSBEWÄLTIGUNG -

  • Stehen Sie unter dauerndem Zeitdruck und Leistungsstress?
  • Reagieren Sie nur noch anstatt zu agieren?
  • Ist Ihr Schlaf wenig erholsam und befinden Sie sich in andauernder Anspannung?
  • Sehnen Sie sich nach innerer Ruhe, besserer Konzentrationsfähigkeit und mehr Gelassenheit in unruhigen Zeiten?

Neben effektiven Methoden und hilfreichen Anregungen für kluge Stressbewältigung biete ich Ihnen
Raum für Entspannung und Erholung.
Ein Kraftpaket im hektischen Alltag.

Individuell, ganz speziell auf Sie zugeschnitten erarbeite ich ein Stressbewältigungsprogramm auf Basis des multimodalen Stressbewältigungstrainings (in Anlehnung an G. Kaluza). Stressauslöser werden aufgedeckt, stressförderliche Einstellungen und Bewertungen verändert und passende Entspannungsverfahren vorgestellt.

Nutzen Sie  meine Einzelberatung oder besuchen Sie eines meiner Seminare und Vorträge zum Thema Stressbewältigung.

 

Die Kosten für Präventionsprogramme Stressbewältigung werden von den Krankenkassen unter bestimmten Voraussetzungen teilweise oder ganz übernommen.
Primärprävention nach § 20 Abs. 1 SGB V

Terminvereinbarung

- Stressbewältigung vor Prüfungssituationen -

Wochenlang haben Sie sich vorbereitet und plötzlich kommt diese Angst, die Ihr Herz zum Rasen bringt. Sie leiden unter einem flauen Magen, Zittern, kalten Schweiß, Appetitlosigkeit oder auch Schlafstörungen.
Sie denken ständig an die Prüfung und haben das Gefühl „nichts zu können“ und bestimmt zu „versagen“.
Ich werde Sie dabei unterstützen, ganz individuell für Sie, die zur Verfügung stehenden Techniken zu nutzen. Sie werden an Sicherheit und Souveränität gewinnen und Stress vor schwierigen Aufgaben in der Schule, im Studium, im Berufsalltag oder auch vor Führerschein oder MPU Prüfung erfolgreich bewältigen.

Verlieren Sie in diesem Fall nicht die Fassung und suchen Sie nicht nach Wegen die bevorstehende Prüfung, wichtige Gespräche oder Auftritte ganz ausfallen zu lassen. Ich entwerfe speziell für Ihren Fall einen Notfallplan und Sie erhalten sofort umsetzbare Tools um die Stressbelastung zu reduzieren.

Während etwas Nervosität und Aufregung gut ist und wir dadurch beste Leistungen erzielen können, bewirken Panikattacken oder auch schon Angst in der Vorbereitungsphase genau das Gegenteil.

Eine tiefes Ein- und Ausatmen kann schon einen Teil der Spannung nehmen.

Hier habe ich fünf weitere Strategien, die Ihnen helfen können Nervosität und Ängste in Schach zu halten:

Minimieren Sie das Risiko des Scheiterns mit möglichst guter Vorbereitung. Organisieren Sie Ihren Lernfortschritt mit Hilfe eines Selbst- und Zeitmanagements. Stellen Sie sich realistisch die Frage, wie viel Stoff schaffe ich in einem Monat einer Woche an einem Tag. Lassen Sie sich nicht ablenken!

Kennen Sie das Gefühl nach einer langen Lernphase müde und erschöpft zu sein.

Besser als eine Schlafpause auf dem Sofa, ist eine kurze Bewegungsphase an der frischen Luft um neue Kraft zu schöpfen und wieder geistig aufnahmefähiger zu sein. Lenken Sie sich ab mit Gemeinschaftssport und entdecken Sie neue Entspannungs-techniken, die zu Ihnen passen.

Der Gedanke „Das Arbeitspensum schaffe ich nie“ könnte umformuliert werden in: „Ich halte mich an meinen Zeitplan und bin in der Lage die Aufgaben zu meistern!“ Malen Sie sich ein Bild von einem erfolgreichen Ergebnis. Alle gratulieren Ihnen zu Ihrer Leistung und sind begeistert von Ihrer Vorstellung. Stellen sich diese Erfolgsgeschichte immer wieder in Ihrem inneren Auge vor.

In einer Woche schreibe ich einen Test. Ich habe alles gelernt

was mir möglich war. Ich bin inhaltlich gut vorbereitet. Selbst wenn ich alle Fragen nicht perfekt beantworten kann, ist das kein Grund zum Verzweifeln. Nicht alles hängt von diesem Test ab. Die letzten Prüfungen habe ich trotz großen Befürchtungen auch geschafft. Gegebenenfalls werde ich die Nachprüfung schreiben.“

Gerade vor wichtigen Prüfungen ist es hilfreich seine Befürchtungen und Ängste jemanden mitzuteilen.

Suchen Sie sich Unterstützung in Sachen Lern- u. Zeitplan und Stressbewältigung. Bilden Sie Lerngruppen oder suchen Sie sich einen professionellen Coach.

Terminvereinbarung

ÜBER MICH

- MEINE ARBEITSWEISE -

Wichtig sind mir Gespräche auf Augenhöhe, bei denen Sie und Ihr Anliegen im Mittelpunkt stehen. Entsprechend Ihrem Anliegen erwartet Sie eine solide, pragmatische und lösungsorientierte Vorgehensweise.  

- Ausbildungen -

Dipl. Psychologin

Organisations- und Wirtschaftspsychologie

LMU München

Dipl. Ecole Supérieure de Commerce

et d’Administration des Entreprises

Pau, Frankreich

Dipl. Betriebswirt FH

Tourismus

FH München

Fachgehilfin in wirtschafts- und steuerberatenden

Berufen

- Fortbildungen -

Systemisches Gestalt-Coaching

Institut für Gestalttherapie, Würzburg

Stressmangement-Trainerin

Wiblishauser-Seminare, München

Anerkennung Präventionsanbieterin für Stressmanagagement

§ 20 Abs. 1 SGB V

Mobbingberaterin

Gesprächspsychotherapie nach Rogers

Entspannungspädagoge

Wiblishauser-Seminare, München

Kursleiterin für Progressive Muskelentspannung, E. Jacobson

Ausbildereignungsprüfung IHK München Oberbayern

ABLAUF DER BERATUNG

Das erste Gespräch bietet Ihnen die Gelegenheit mich und meine Arbeitsweise kennenzulernen. Sie schildern in diesem Vorgespräch Ihr Thema bzw. Problem, ihre Erwartungen und welches Ziel Sie erreichen möchten. Weitere Schritte sowie offene Fragen werden dabei besprochen.

Das erste Gespräch ist kostenlos, wenn mindestens eine weitere Stunde vereinbart wird. Es findet entweder in meinem Besprechungsraum in Traunstein, in Ihrem Büro bzw. Ihrer Firma oder auch per Skype statt.

Normalerweise dauert eine Sitzung ca. 60 Minuten. Gerne biete ich Ihnen eine Doppelstunde an mit einer kleinen Pause. Sie entscheiden, ob und wann Sie weitere Termine wünschen. Meine Vorgehensweise ist lösungsorientiert.

Je nach Einzelfall können  2 – 3 Sitzungen reichen, um greifbare Ergebnisse zu erzielen. Bei komplexen Themen sind mehrere Gesprächstermine sinnvoll.

Das erste Gespräch ist grundsätzlich kostenfrei, sofern mindestens eine weitere Stunde vereinbart wird.

Die Kosten für eine Stunde Einzelcoaching (60 Minuten) betragen 90 Euro. Bei Arbeitnehmern können  Coaching Gespräche zur Förderung der beruflichen Karriere  als Werbungskosten § 9 Abs. 1 EStG anerkannt werden.

Mit Unternehmen werden  individuell Verträge zum Einzelcoaching von Mitarbeitern abgeschlossen. Bitte kontaktieren Sie mich hierzu für ein Angebot. Für Unternehmer, Selbständige und Freiberufler sind beruflich veranlasste Coaching Gespräche der Einkauf einer Dienstleistung, die als Betriebsausgabe  § 4 Abs. 4 EStG geltend gemacht werden können. Übernimmt der Arbeitgeber die Kosten für beruflich veranlasste Coaching Gespräche seiner Mitarbeiter, so können diese ebenfalls als Betriebsausgabe   § 4 Abs. 4 EStG geltend gemacht werden.Unternehmen, die im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements Stressmanagementseminare anbieten möchten, können die Kosten dafür ebenfalls als Betriebsausgabe § 4 Abs. 4 EStG ansetzen.

Konsultieren Sie bitte ebenfalls Ihren Steuerberater für Ihren konkreten Fall.

Die Kosten für Maßnahmen zur Förderung von Stressbewältigungskompetenzen (multimodales Stressmanagement), werden von den Krankenkassen unter bestimmten Voraussetzungen teilweise oder ganz übernommen. Primärprävention nach § 20 Abs. 1 SGB V

Je nach Einzelfall können  2 – 3 Sitzungen reichen, um greifbare Ergebnisse zu erzielen. Bei komplexen Themen sind mehrere Gesprächstermine sinnvoll.

KONTAKT

    Bitte füllen Sie das Feld aus, vielen Dank!


    Hier finden Sie die Datenschutzerklärung.

    Susanne Steinberger-Stadler

    Dipl. Psychologin – Coach IGW
    Organisations- und Wirtschaftspsychologie

    Bahnhofstr. 31
    83278 Traunstein

    Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus. Ich werde mich sobald als möglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Vielen Dank!